Jona_Kümper_im_Feld.JPG

Jona Kümper

Jahrgang 1973, lebt als freischaffender Pianist und Komponist in Bochum, Deutschland. Er studierte Klavier bei Prof. Arnulf von Arnim, Prof. Gilead Mishory und Prof. Nina Tichman an den Musikhochschulen Dortmund und Köln, wo er 2004 sein Konzertexamen ablegte. Zudem absolvierte er ein Studium in den Hauptfächern Tonsatz und Gehörbildung.

 

Jona Kümper wurde im In- und Ausland vielfach ausgezeichnet.

Seine Werke wurden in Deutschland, Österreich, Bulgarien, Litauen, Finnland, Japan, der Schweiz und den USA aufgeführt.

Aktuelles

Aktuelles

 
Das Liedduo Balzer-Wolf
führt bei zwei Liederabenden mit dem Titel
"Stärker als der Tod"
die "Vier Lieder aus Terezin" auf.
22. Oktober und 06. November, jeweils 20:00

 

 
"Praetorius-Projekt" (01. November)
Ein Gemeinschaftsprojekt von 24 Komponistinnen und Komponisten initiiert von Stefan Heucke.
01. November, 18:00 und 02. Dezember, 20:04