top of page
Jona_Kümper_im_Feld.JPG

Jona Kümper

Jahrgang 1973, lebt als freischaffender Pianist und Komponist in Bochum, Deutschland. Er studierte Klavier bei Prof. Arnulf von Arnim, Prof. Gilead Mishory und Prof. Nina Tichman an den Musikhochschulen Dortmund und Köln, wo er 2004 sein Konzertexamen ablegte. Zudem absolvierte er ein Studium in den Hauptfächern Tonsatz und Gehörbildung. Er war Stipendiat des Landes NRW (2021) und des Musikfonds (2021, 2022, 2023) und ist Lehrbeauftragter der TU Dortmund.

Jona Kümper wurde im In- und Ausland vielfach ausgezeichnet.

Seine Werke wurden in Deutschland, Österreich, Bulgarien, Litauen, Finnland, Japan, der Schweiz, den Niederlanden und den USA aufgeführt.

Aktuelles

09. Juni 2024: "Stabat Mater" für Kinderchor gewinnt den

 

1. Preis

beim Tapiola Choir Composition Competition

Das Stück ist für Interessierte im Video des Finalkonzertes

 (1:44:45 bis ca.1:48:00) zu hören:

bottom of page